TripleAir, Luftfilter gegen Tierviren

TripleAir hat bereits über 30 Jahre Erfahrung mit Filtertechnologie und Landwirtschaft (Schwein und Geflügel). Diese Kombination hat dazu geführt, dass TripleAir in 2012 angefangen hat mit dem Verkauf von Luftfilter für die Landwirtschaft. Als Grundlage wurde von der Universität in Minnesota einen Filter entwickelt, dass Schweine und Geflügel schützt gegen Viren, wie z.B. PRRS und Mykoplasmen, die durch die Luft übertragbar sind. In den letzten Jahren wurden hiermit erfolgreiche Ergebnisse erzielt. TripleAir entwickelt und produziert eigene Filter und steht für hohe Qualität und Flexibilität.

Schweinehaltungsbetriebe werden zunehmend weltweit gefiltert. Die Erfahrungen und zusätzlichen, maßgeschneiderten Beratungen teilen wir gerne mit unseren Kunden. TripleAir hilft Ihnen gerne mit einem höheren Gesundheitsstatus innerhalb Ihr Betrieb. Hierfür ist Luftfiltration ein wichtiger Baustein.

Risiken ausschließen, durch gefilterte eingehende Luft, kann dazu beitragen, dass die Medizineinnahme verringert wird in der Kette der Lebensmittelproduktion.